FSSV Karlsruhe e.V.
+++ Der Sportbetrieb ist aufgrund der aktuellen Lage stark eingeschränkt! +++ Trainingszeiten können abweichen +++

#03 – Von Bierbänken und Baumpflege

Bierbänke und Baumpflege spielen auf den ersten Blick nicht die große Rolle auf einem Sportplatz. Beides haben wir aber in den letzten Monaten bearbeitet. Unsere Bierbänke kommen regelmäßig bei diversen Festen der Abteilungen zum Einsatz. Feste gibt es aktuell keine, also haben wir jede Menge Luft, uns um die Garnituren zu kümmern. Bei 4 Terminen wurden die Schrauben der Tische und Bänke zunächst festgezogen, angeschliffen und dann neu lackiert. Durch intensives Ausmisten und Fahrten zum Sperrmüll konnte der neu geschaffene Platz im alten Kabinentrakt als Trockenkammer genutzt werden.

Die Baumpflege ist ein intensiveres Thema, das uns im März sehr beschäftigt hat, sich aber eigentlich durch das ganze Jahr zieht. Wichtig für uns als Verein ist die Sorgfaltspflicht und die damit einhergehende Verkehrssicherheit. Wir haben die Verantwortung, dass alle Bäume auf dem Gelände möglichst keine Gefahr darstellen. Deshalb gehen wir das Gelände im Frühjahr und im Herbst ab, erstellen ein Baumpflege-Protokoll und sorgen für die Beseitigung von Gefahren. In Rücksprache mit dem zuständigen Förster wurde einige abgestorbene Bäume gefällt, die direkt am Spielplatz und dem Spielfeld standen. Ein großes Danke an unseren F-Jugend Trainer Markus Rudolph, der sich Dank Kettensägenschein fachmännisch einbringen konnte.

Zusätzlich dazu haben wir rund um das Gelände Bäume und Sträucher zurückgeschnitten. So konnten wir beispielsweise den Fahrradweg am Adenauerring von hereinragenden Ästen befreien und für eine freie Fahrbahn sorgen. Auch auf dem Gelände wurde rund um die Spielfelder zurückgeschnitten, um den Wildwuchs unter Kontrolle zu halten.