Mitglied werden
FSSV Karlsruhe e.V.
+++ Alle Informationen zur Covid-Lage auf dem Sportplatz gibt es HIER im Liveticker +++

Niederlage im Test gegen den FV Leopoldshafen

Nachdem am vergangenen Wochenende die Germania Karlsruhe mit 5:0 besiegt werden konnte, stand nur 4 Tage später das nächste Testspiel auf dem Programm. Zu Gast war der FV aus Leopoldshafen, die in der Kreisliga an den Start gehen. Ein erster Härtetest also, der grade mit Aussicht auf die Pokalpartie gegen die DJK Mühlburg zur richtigen Zeit kam.

Auf frisch gemähtem Grün konnten wir in den ersten Minuten die Oberhand gewinnen und nach starker Balleroberung von Moritz Wittig durch Frederik Schlenzig in Führung gehen. Im Anschluss wurde das Spiel auf hohem Niveau ausgeglichener, die Gäste kamen zusehends besser in die Partie und konnten durch freundliche Mithilfe unserer Abwehr ausgleichen, Torschütze war Kevin Leger. Bis zur Pause kamen zwar beide Mannschaften zu Chancen, nutzen konnte man diese aber nicht.

In Hälfte Zwei lies Coach Michael Bürck – wie auch bereits in den vorherigen Testspielen – reichlich rotieren, das schlug sich auf das eigene Spiel und den Ballbesitz aus. Nur noch selten konnten wir den Ball in den eigenen Reihen halten und gefährlich werden. Die Gäste übernahmen das Ruder und konnten durch Jonas Paries den verdienten Sieg mit an den Altrhein nehmen.

Am Sonntag steht der nächste Test bei Alemania Eggenstein auf dem Vorbereitungsplan, Anpfiff ist um 19 Uhr an der B36.